Leitbild

Leitbild FC Wil 1900 AG

In der Region Wil ist der FC Wil 1900 die Hauptkraft für Fussball und zwar sowohl im schweizerischen Spitzensport, wie auch für den Breiten­­sport. Der Nachwuchs wird konsequent gefördert und  kompetent ausgebildet. Der FC Wil 1900 ist ein unternehmerisch ge­führter Verein, welcher auch Geselligkeit und Freundschaft pflegt. Durch die offene Kommunikation wird Glaubwürdigkeit gelebt.

Fussball: Sport in Gesellschaft und Freizeit

Der FC Wil 1900 fördert mit Fussball die Sporttätigkeit in der Freizeit. Damit leistet er für die ganze Region einen bedeutenden sozialen Beitrag:

  • Sinnvolles Freizeitverhalten
  • Förderung der Integration in Team und Gesellschaft
  • Soziales Verhalten in Kooperation und Wettkampf
  • Bewegungsspiel mit dem eigenen Körper
  • Gesundheit und Natur

Die 1. Mannschaft spielt im schweizerischen Spitzensport mit und dient als Magnet der Begeisterung. Sie ist zusammen mit dem Kader des Vereins auch Bindeglied zwischen den Sponsoren, Gönnern (z.B. Gönnervereinigung Club 2000), Förderer, Eltern, Zuschauern, Öffentlichkeit und der Nachwuchsförderung. Auf allen Ebenen wird der nachhaltige sportliche Erfolg angestrebt und gefunden.

Die Spiele der Mannschaften bieten gesellschaftlich einen guten Rahmen. Mit allseitigen respektvollen Verhalten auf und neben dem Spielfeld auf allen Stufen wird Gewalt präventiv verhindert.

Der Clubbetrieb ist dank zusätzlichen Plausch-Aktivitäten Zentrum der Geselligkeit für die Region. Mitglieder sind dabei wertvolle Helfer und Organisatoren. Diese Zusammenarbeit fördert den Zusammenhalt der Leidenschaft FUSS-BALL.

FC Wil 1900: Unternehmen

Der Verein wird als Unternehmen geführt, welches die Finanzen wirtschaftlich gut und sorgfältig verwaltet und so die Brücke zwischen Prestige und Hobby gekonnt schlägt. In der neu gegründeten FC Wil 1900 AG (ab 01.07.2006) ist die 1. Mannschaft als Profibetrieb untergebracht. Der Junioren-Spitzenfussball und der Breitenfussball bleiben dem Verein FC Wil 1900 angegliedert.

Die Vereinsführung setzt Ziele, Grundsätze, Massnahmen und Programme in Übereinstimmung mit dem Leitbild um. Das Umfeld, wie Stadt, Wirtschaft, Verbände, Medien, Politik und deren Vertreter werden als strategisch wichtige Einflussfaktoren bei Umsetzung und Festlegung der Strategie berücksichtigt.

Die Kommunikation innerhalb des Vereines wie auch mit Aussenstehenden ist geprägt durch grosse Offenheit und Transparenz.

Kooperationen werden zur Unterstützung der Zielerreichung eingegangen.

Start typing and press Enter to search